AUFRUF ZU DEN PROTESTEN GEGEN DIE AFD VERANSTALTUNG AM 01. FEBRUAR IN DURLACH

Am letzten Samstag haben wir bei der Antifa-Party zusammen gefeiert, jetzt geht es schon wieder gemeinsam auf die Straße. Die AfD kommt am Freitag nach Durlach und hat dort zu einer Veranstaltung mit Alice Weidel geladen. Das geschieht jedoch nicht ohne Widerspruch. Das Antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe ruft zu einer Kundgebung vor der Karlsburg, mit anschließender Demo zum Bahnhof, auf. Kommt am Freitag mit uns auf die Straße und beteiligt euch an den Protesten gegen die AfD!

Wann? Freitag, 01.02., 18 Uhr
Wo? Karlsburg, Durlach

–––Aufruf–––
Am Freitag, den 1. Februar, findet in der Durlacher Karlsburg eine Veranstaltung der rassistischen Partei „Alternative für Deutschland“ mit Alice Weidel statt. Die AfD steht für Hetze gegen Minderheiten und Andersdenkende. Wenn Weidel Geflüchtete als „Burkaträger, Kopftuchmädchen, alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse.“ bezeichnet, ist dies nichts anderes als Rassismus und Volksverhetzung. Mit ihrem Programm und ihren Reden legen sie die Grundlage für rechte Gewalt gegen Geflüchtete, Linken, Politiker*innen, Journalist*innen und engagierten Bürger*innen. Die AfD tritt mittlerweile immer offener faschistisch auf, so marschiert sie zusammen mit Neonazis und extrem rechten Organisationen auf und beteiligen sich teilweise an deren Aktionen. Viele ehemalige Neonazi-Kader finden sich in ihren Reihen wieder.

Deshalb rufen wir alle demokratischen Menschen dazu auf, lautstark am 1.2. gegen die AfD zu protestieren. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass eine solche Partei in Durlach nicht willkommen ist! Nazis raus aus den Parlamenten und den Köpfen!

KONZERT DER ANTIFASCHISTISCHEN AKTION KARLSRUHE AM 26. JANUAR

Einladung zum Konzert der Antifaschistischen Aktion Karlsruhe:

Hello again!
Die Antifaschistische Aktion Karlsruhe feiert ihr dreijähriges Bestehen und lädt deshalb zu Tanz und Trunk ein.
Wir haben uns wieder ein paar lustige Überraschungen für euch ausgedacht, also seid gespannt!
Erzählt es euren Freund*innen, Genoss*innen, Familie und Lieblingsmenschen. Die Hütte kann nur mit euch brennen!
Mit von der Partie sind dieses Jahr special Djs for special people aka surprise surprise. ;)
Location: P8 / Doors: 21:00 Uhr

🎶…Oh, yeah!
You gotta get schwifty.
You gotta get schwifty in here.
It’s time to get schwifty…. 🎶

Null Toleranz für Sexismus, Rassismus und alle anderen Formen von Diskriminierung!

Pennsylvaniastr. 8 / 76149 Karlsruhe. Alle Veranstaltungen in der *p8* sind von und für Mitglieder des Panorama e.V. – Interessierte können bei uns eine Mitgliedschaft erwerben.

OAT am 03.01.

Liebe AntifaschistInnen,

morgen findet das erste OAT im neuen Jahr statt. Dieses Mal fangen wir jedoch erst um 20 Uhr an da um 18 Uhr eine Demo der Aktion Seebrücke auf dem Marktplatz stattfindet.

Das OAT findet, wie gewohnt, im Stadtteilladen Barrio137 statt.

Folgende Themen stehen bisher auf der Tagesordnung:

-Berichte (übe Naziaktivitäten)
-Repression
-AK Identitäre Bewegung
-Kandel am 12.01 & Wörth am 19.01.
-Antifa-Abend am 19.01. & 16.02.
-Termine
-Sonstiges

Selbstverständlich könnt ihr auch noch weitere Themen vorschlagen die euch interessieren oder zu denen ihr etwas sagen wollt.

An Silvester auf zum Knast nach Stammheim

Auch in diesem Jahr: An Silvester auf zum Knast nach Stammheim!

Aus Karlsruhe wird es am 31.12. eine Anreise geben. Wenn ihr euch anschließen wollt meldet euch per Email beim OAT Karlsruhe. Hier noch der Aufruf aus Stuttgart.

Kontakt: oat-ka@suedwest.mobi

Antifa-Abend am 15.12.

Liebe AntifaschistInnen,

am Samstag ist wieder Antifa-Abend, das letzte Mal in diesem Jahr. Deshalb gibt es einen kleinen Vortrag über die ArbeiterInnenbewegung in Durlach zwischen 1918 und 1933 zu hören. Kommt vorbei und genießt den letzten Antifa-Abend in diesem Jahr mit uns. Für Getränke und Snacks ist natürlich ebenfalls gesorgt. Wir freuen uns auf euch.

Ort: Stadtteilladen Barrio137, Luisenstr. 31, 76137 KA-Südstadt
Zeit: 18 Uhr Doors open, 19 Uhr Vortragsbeginn