Vortrag über sozialistische Bestrebungen in Irland im 20. Jahrhundert

Im Rahmen des monatlichen Antifa-Abends wird es am 21. April ab 19 Uhr im Stadtteilladen Barrio137 einen Vortrag über sozialistische Bestrebungen in Irland im 20. Jahrhundert geben.

Der Vortrag befasst sich mit dem Osteraufstand, der ersten sozialistischen/kommunistischen Revolution in Europa, dem darauf folgenden Bürgerkrieg, den internationalen irischen Brigaden im spanischen Bürgerkrieg, dem Nordirland Konflikt und den politischen Inhalten der IRA. Außerdem wird auf die Auswirkungen der genannten Punkte auf die heutige Zeit eingegangen.

Hier geht es zur Facebook Veranstaltung.


0 Antworten auf „Vortrag über sozialistische Bestrebungen in Irland im 20. Jahrhundert“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − = null